Pflanzen in voller Sonne – Pflanzen, die gut in direkter Sonne gedeihen

Pflanzen in voller Sonne – Pflanzen, die gut in direkter Sonne gedeihen


Gärtner mit voller Sonne sind wirklich gesegnet. Während es wahr ist, dass es eine Pflanze für jeden Platz gibt, sind sonnige Bereiche am einfachsten zu füllen. Viele Pflanzen gedeihen in voller Sonne, aber was genau bedeutet dieser Begriff?

Wie misst man volle Sonne?

Um festzustellen, wie viel Sonne Ihr Garten hat, beobachten Sie das Licht den ganzen Tag, nachdem die Bäume im Frühling Blätter bekommen haben. Volle Sonne bedeutet, dass ein Platz sechs bis acht Stunden direkte Sonneneinstrahlung während des Tages erhält. Direkte Sonneneinstrahlung bedeutet, dass das Licht nicht durch Blätter oder irgendetwas anderes gefiltert wird.

Pflanzen, die volle Sonne mögen, gedeihen unter diesen Bedingungen, und es gibt viele, die dafür geeignet sind. Sie sind auch oft trockenheitstolerant, was sie pflegeleichter und gut für die Umwelt (und Ihre Wasserrechnung) macht.

Natürlich gibt es einige potenzielle Herausforderungen beim Anbau von Pflanzen für volle Sonne. Ein sonniger Platz kann sehr heiß und trocken werden. Achten Sie darauf, Ihre Pflanzen auf Anzeichen von Hitzestress zu überprüfen, besonders in der heißen Nachmittagssonne, und stellen Sie sicher, dass sie genügend Wasser bekommen.

LESEN  8 Wintergartenarbeiten für Einsteiger: Gartenpflege leicht gemacht

Pflanzen im Freien, die direkte Sonneneinstrahlung mögen

Direkte Sonneneinstrahlung ist ein Segen in der Pflanzenwelt, und es gibt viele Blumen und Gemüse für volle Sonne, aus denen Sie wählen können. Hier sind einige unserer Favoriten, aufgeteilt in einjährige Pflanzen für volle Sonne, mehrjährige Pflanzen für volle Sonne und Gemüse für volle Sonne.

Einjährige Pflanzen für volle Sonne

Einjährige Blumen für volle Sonne bringen Freude in Beete, Ränder, Behälter und Terrassen. Und da sie nur eine Saison halten, können Sie sie jedes Jahr austauschen, um verschiedene Looks auszuprobieren. Sie sind auch klassische sonnenliebende Pflanzen. Für Plätze mit voller Sonneneinstrahlung gibt es viele Optionen:

  • Lantana — Lantana ist eine auffällige einjährige Pflanze mit runden Büscheln kleiner Blüten mit hübschen Farbverläufen, fast wie ein Regenbogen. Die Pflanzen sind strauchartig und vertragen trockene Bedingungen.
  • Ringelblume — Eine der fröhlichsten aller einjährigen Pflanzen, Ringelblumen lieben volle Sonne. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass sie Kaninchen mit ihrem würzigen Geruch von Gemüsegärten fernhalten.
  • Helenium — Diese einjährige Pflanze produziert eine kontinuierliche Show fröhlicher gelber Blüten. Helenium-Blätter sind leicht und federartig.
  • Verbena — Verbena kann eine mehrjährige Pflanze sein, aber für heiße, sonnige Plätze eignet sie sich am besten als einjährige Pflanze. Sie produziert zarte kleine Blüten in einer Vielzahl von Farben.
  • Petunie — Dies ist eine klassische einjährige Pflanze für volle Sonne mit einer Vielzahl von Farben und konstanten Blüten. Petunien sehen in Behältern oder entlang der Ränder von Beeten, wo sie sich ausbreiten können, am besten aus.
  • Sonnenblume — Sonnenblumen sind einfach aus Samen zu ziehen und belohnen Sie mit Spät-Sommer- und Herbstblüten.
  • Portulakröschen — Diese blühende, sonnenliebende einjährige Pflanze ist in Südamerika beheimatet und wächst in einer dichten, niedrigen Matte. Portulakröschenblüten haben zarte, gerüschte Blütenblätter und kommen in einer Vielzahl von Farben.
LESEN  Alternaria-Blattflecken: Wie man Alternaria im Garten behandelt

Mehrjährige Pflanzen für volle Sonne

Mehrjährige Pflanzen kommen Jahr für Jahr wieder, was bedeutet, dass sie länger halten. Sie bieten auch eine gute Gelegenheit, heimische Arten zu verwenden und Bestäuber anzulocken. Hier sind einige mehrjährige Pflanzen für volle Sonne, die Sie ausprobieren können:

[Übersetzung der mehrjährigen Pflanzenliste folgt hier, falls nötig]

Diese Pflanzen bringen Leben und Farbe in Ihren Garten und helfen dabei, ein ökologisch ausgewogenes Umfeld zu schaffen.

  • Bienenbalsam – Die ungewöhnlichen Blüten des Bienenbalsams locken alle Bestäuber in Ihren Garten und sorgen gleichzeitig für leuchtende Farben.
  • Pfingstrose – Unter den richtigen Bedingungen belohnen Pfingstrosen Sie Jahr für Jahr mit extravagant großen Blüten in Rosa- und Weißtönen.
  • Storchschnabel – Diese robuste Art von Storchschnabel wächst in Büschen und hat eine lange Blütezeit. Als Bonus duftet er köstlich.
  • Taglilie – Genießen Sie von frühsommerlichen Taglilien reichlich bunte Lilien. Sie sind einfach zu züchten und regelmäßiges Teilen ermöglicht es Ihnen, sie auf mehr Flächen im Garten zu verbreiten.
  • Lavendel – In wärmeren Klimazonen gedeiht Lavendel in heißen, sonnigen und sogar trockenen Bedingungen als mehrjährige Pflanze. Es belohnt Sie mit einem wunderbaren Duft und einem verwendbaren Kraut.
  • Sonnenhut – Dieser hohe, margeritenähnliche Stauden ist in weiten Teilen Nordamerikas heimisch. Traditionell lila, können Sie jetzt Sonnenhut-Sorten in vielen anderen Farben finden.
  • Stockrose – Für einen hohen, blühenden Stauden mit dem Charme eines Cottage-Gartens gibt es kaum etwas Besseres als die Stockrose, die volle Sonne liebt.
  • Nelken – Dianthus oder Nelken gedeihen in vollem Sonnenlicht. Sie produzieren einzigartige rosa Blüten mit weißen Rändern und einer gefransten Textur auf niedrigen Stielen.
  • Gemüse für volle Sonne
  • Wenn Sie ein sonniges Fleckchen haben und Gemüse anbauen möchten, haben Sie Glück. Einige Gemüsesorten für kühlere Jahreszeiten – Blattgemüse, Salate, Radieschen, Lauch – gedeihen besser im Halbschatten, besonders in der Sommerhitze. Aber die meisten Gemüsesorten gedeihen am besten bei mindestens sechs Stunden direkter Sonneneinstrahlung. Für volle Sonne können Sie anbauen:
  • Tomaten
  • Paprika
  • Auberginen
  • Okra
  • Melonen
  • Zucchini
  • Kürbisse
  • Gurken
  • Mais
  • Bohnen
  • Erbsen
LESEN  Zehn Vorteile des Kartoffelanbaus in Containern


Das Gärtnern in vollem Sonnenlicht ist ein Traum für die meisten Gärtner. Volles Schattenlicht ist viel kniffliger, also wenn Sie einen sonnigen Platz haben, feiern Sie! Und wenn keiner dieser Pflanzen Ihr Interesse weckt, überprüfen Sie die Pflanzenetiketten in Ihrer örtlichen Baumschule – es gibt viele andere Liebhaber der vollen Sonne da draußen. Achten Sie nur darauf, sie besonders an den heißesten Tagen des Sommers gut zu gießen.

Verbreite die Liebe

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert