Können Chinchillas Popcorn fressen?

Können Chinchillas Popcorn fressen?

Chinchillas sind kleine, niedliche und kuschelige Haustiere, die zur Familie der Nagetiere gehören. Wusstest du, dass Popcornkörner und Chinchillas tatsächlich etwas gemeinsam haben?
Das kommt daher, dass Chinchillas, wenn sie sehr aufgeregt sind, mit allen vier Beinen in die Höhe springen oder ruckartig vorwärts und rückwärts laufen können. Diese Bewegung ist als “Popcorning” bekannt, da sie den Bewegungen von Körnern ähnelt, die in einer Pfanne platzen.
Jeder Haustierbesitzer, der diesen Freudentanz schon einmal miterlebt hat, kann bestätigen, dass es wahrscheinlich eines der niedlichsten Dinge auf der Welt ist, sein liebenswertes Kinn buchstäblich vor Freude springen zu sehen!

Können Chinchillas Popcorn fressen?

Apropos Chinchillas und Popcorn: Sie fragen sich wahrscheinlich, ob Chinchillas auch gefahrlos Popcorn essen können. Das ist eine wichtige Frage, bei der wir uns die Verdauungsanpassungen und die Ernährungsbedürfnisse des niedlichen Tieres genauer ansehen müssen.

Chinchillas können Popcorn fressen, aber es sollte nur in sehr kleinen Mengen und bei seltenen Gelegenheiten serviert werden. Da der Verdauungstrakt von Chinchillas nicht gut an die Verdauung von kohlenhydratreicher Nahrung angepasst ist, kann der häufige Verzehr von Popcorn zu einer Reihe von Komplikationen führen, darunter Blähungen, Fettleibigkeit, Durchfall und Nierensteine.

Es kann zwar sehr verlockend sein, Ihrem Chinchilla jedes Mal ein paar Stücke Popcorn zu füttern, wenn Sie gemeinsam einen Film ansehen, doch in Wirklichkeit schadet diese Angewohnheit oft mehr als sie nützt.

Was kann passieren, wenn mein Chinchilla zu viel Popcorn isst?

Können Chinchillas Popcorn fressen?

Chinchillas sind von Natur aus Pflanzenfresser, und ihre empfohlene Ernährung besteht hauptsächlich aus Heu, angereicherten Chinchillapellets, Wasser und etwas frischem Gemüse. Das mag zwar wie eine fade Idee klingen, aber in Wahrheit gedeihen sie mit dieser einfachen und konsequenten Fütterungsroutine prächtig. Im Folgenden werden einige der Hauptgefahren einer regelmäßigen Fütterung mit Popcorn für Chinchillas beschrieben.

LESEN  Ist Popcorn schlecht für Hunde?

Fettleibigkeit


Für eine optimale Gesundheit und Verdauung benötigen Chinchillas eine fettarme, kohlenhydratarme und ballaststoffreiche Ernährung. Popcorn enthält einen Überschuss an Kohlenhydraten, nämlich satte 78 g pro 100 g Portion. Darüber hinaus enthält die Mehrzahl der Popcorns, die in Öl statt in der Luft gebacken werden, auch eine erhebliche Menge an Fett. Diese Kombination aus übermäßigen Kalorien und Fett kann bei Chinchillas zu Fettleibigkeit führen, was ihre Lebensqualität beeinträchtigt und sie außerdem dem Risiko aussetzt, an Diabetes zu erkranken.

Blähungen und gastrointestinale Stase


Unter gastrointestinaler Stase versteht man eine Situation, in der die Nahrung im Verdauungstrakt Ihres Tieres viel langsamer transportiert wird, als es normalerweise der Fall sein sollte. Wenn Chinchillas, wie von Tierärzten empfohlen, eine ballaststoffreiche Nahrung zu sich nehmen, läuft ihr Verdauungsprozess im richtigen Tempo ab, und sie können problemlos mehr Nahrung zu sich nehmen.
Die Gewohnheit, Chinchillas mit kohlenhydratreichem Futter wie Popcorn zu füttern, führt jedoch zu einem Ungleichgewicht in ihrem Verdauungstrakt. Das Popcorn wird sehr schnell abgebaut, und es kommt zu einer Gärung, bei der sich Gase bilden. Da Chinchillas nicht erbrechen oder rülpsen können, um Gase auszuscheiden, können chronische Blähungen zu einem Riss im Verdauungstrakt führen, der weitreichende innere Blutungen und Infektionen zur Folge hat, die in einigen Fällen tödlich sein können.

Durchfall


Durchfall bei Chinchillas ist ein weiteres häufiges Verdauungsproblem, das durch eine übermäßige Kohlenhydratzufuhr entstehen kann. Wie bereits erwähnt, führt die Verdauung von Popcorn bei Chinchillas in der Regel zu einer schnellen Gärung, was zu einem plötzlichen Zufluss von Wasser in den Dickdarm führen kann, um dieses Ungleichgewicht zu korrigieren. Dies führt bei Chinchillas letztlich zu lockerem Stuhlgang/Durchfall.

LESEN  Können Hunde Butterpopcorn essen?

Verschlucken


Während ungepoppte Körner für Ihr Chinchilla relativ leicht zu kauen und zu verschlucken sind, kann gepopptes Popcorn leicht zu einer Erstickungsgefahr werden, insbesondere bei kleineren Rassen. Das Verschlucken ist bei Chinchillas viel schwieriger, da sie nicht erbrechen können, weil ihrem Gehirn die Fähigkeit fehlt, den Brechreflex auszulösen. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Chinchilla erstickt, weil es ein großes Stück Popcorn verschluckt hat, müssen Sie sofort professionelle Hilfe in Ihrer örtlichen Tierklinik suchen.

Nierensteine


Die meisten Menschen neigen dazu, beim Servieren von Popcorn Salz und andere Popcorn-Aromastoffe in die Schüssel zu geben. Die Menge an Salz, die dem Popcorn zugesetzt wird, kann bei Chinchillas zu ernsthaften gesundheitlichen Auswirkungen führen. Das im Salz enthaltene Natrium kann den Kalziumgehalt im Urin erhöhen, was zu Nierensteinen und anderen Stoffwechselstörungen führen kann. Aus diesem Grund sollten Sie Ihrem Chinchilla keine gesalzenen Leckerbissen füttern.

Was sind alternative gesunde Leckerbissen für Chinchillas?


Aufgrund der zahlreichen oben genannten Risiken raten Experten Tierhaltern, Chinchillas nicht regelmäßig mit Popcorn zu füttern.

Andererseits ist es kein Geheimnis, dass Leckerlis eines der wirksamsten Mittel sind, um Chinchillas zu erziehen und eine Bindung zu ihnen aufzubauen. Nur weil Popcorn nicht mehr auf dem Speiseplan steht, heißt das nicht, dass es keine anderen Leckereien gibt, die Sie Ihrem pelzigen Freund als schmackhaften Ersatz geben können.

Hier ist eine Liste von tierärztlich zugelassenen alternativen Leckereien, die Sie Ihrem Chinchilla gefahrlos füttern können:

  • Hagebutten
  • Haferflocken
  • Weizenkekse
  • Getrocknete Brennnesseln
  • Gras-Pellets
  • Geschroteter Weizen
  • Getrockneter Löwenzahn
  • Getrocknete Kamillenblüten


Chinchillas gehören zweifellos zu den niedlichsten Haustieren der Welt. Sie stammen ursprünglich aus den Anden in Südamerika und sind heute in unzähligen glücklichen Heimen auf der ganzen Welt zu finden. Wenn sie richtig gepflegt werden, können Chinchillas bis zu 15 Jahre oder länger leben.

LESEN  Können Frösche Popcorn essen?

Als verantwortungsbewusster Tierhalter möchten Sie auf jeden Fall alles tun, um sicherzustellen, dass Ihr Chinchilla noch viele Jahre lang gesund und kräftig bleibt. Während Popcorn für Menschen ein toller Snack sein mag, kann es bei Chinchillas zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Aus diesem Grund ist es ratsam, dass Sie den Popcornkonsum Ihres geliebten Chinchillas auf ein Minimum beschränken.