Die 12 besten schattenliebenden Pflanzen für Ihren Garten

Ihr Leitfaden zur Auswahl von Pflanzen für einen schattigen Garten

Verbringt Ihr Garten die meiste Zeit im Schatten? Große Bäume, hohe Zäune und benachbarte Mauern können dazu beitragen, dass Ihr Garten nicht so viel Sonne abbekommt. Auch wenn Ihr Garten die meiste Zeit des Tages im tiefen oder Halbschatten liegt, können Sie eine beruhigende Oase voller Farben und Texturen schaffen. Mit diesen Ideen für schattige Gärten zeigen wir Ihnen, wie Sie eine blühende Oase voller atemberaubender Pflanzen schaffen können, die auch im Schatten gedeihen. Lesen Sie weiter, um die besten Blumen und Pflanzen für schattige Bereiche zu entdecken.

Farne


Berühmt für ihre markanten Blätter sind Farne einige der besten immergrünen Pflanzen für Schatten. Sie wachsen gut im hohen Schatten mit geflecktem Sonnenlicht (sie brauchen immer noch ein bisschen Sonne, um ihr volles Potenzial zu erreichen). Wenn Sie also garantiertes Grün und Schönheit in Ihrem Garten möchten, sollten Sie einige Farne pflanzen.

Fuchsien


Bringen Sie Farbe in Ihre Beete und Rabatten mit robusten Fuchsien. Diese herrlich zweifarbigen Blumen sind leicht zu züchten und sehr anspruchslos. Sie wachsen in jedem Garten mit relativ feuchtem Boden. Fuchsien blühen nicht im tiefen Schatten, also stellen Sie sicher, dass Sie sie an einem Ort pflanzen, der ein wenig Sonnenstrahlen sieht.

Digitalis (Fingerhut)


Auch bekannt als Koboldhandschuhe oder Totenglöckchen, können Fingerhüte mehrjährig oder zweijährig sein. Diese einzigartigen Pflanzen beleben jeden Garten mit ihren attraktiven Blütenständen. Mit Blütenblättern in verschiedenen Schattierungen von Rosa, Lila und Pfirsich sind Fingerhüte seit langem für ihren auffälligen Stil bekannt.

LESEN  Wie pflanzt man Kartoffeln in einem Container?

Lobelie


Eine unserer Lieblingspflanzen für eine schattige Rabatte. Einjährige Lobelien wachsen am besten im Halbschatten und bringen beeindruckende Schattierungen von Violett und Blau in Ihren Garten. Diese beliebte Beetpflanze bevorzugt fruchtbaren, zuverlässig feuchten Boden, der in den heißeren Monaten nicht austrocknet. Pflanzen Sie Lobelien an einem teilweise schattigen Ort, fern von direkter Sonneneinstrahlung. Für eine längere Blütezeit stellen Sie sicher, dass der Boden immer feucht ist.

Aucuba japonica (Japanische Aukube)


Aucuba japonica, auch bekannt als Japanische Aukube oder Japanischer Lorbeer, hat große glänzende Blätter mit zarten Sprenkeln aus blassem Grün und Gelb. Diese auffällige Pflanze schafft das ganze Jahr über Struktur und Interesse. Sie können Aucuba jederzeit im Jahr pflanzen und sie kann je nach Sorte in Sonne, Halbschatten oder Vollschatten gepflanzt werden.

Alchemilla mollis (Frauenmantel)


Alchemilla mollis, auch bekannt als Frauenmantel, ist eine schöne und vielseitige krautige Staude, die jedem Garten Charme verleiht. Sie hat gewellte Blätter, die den Morgentau einfangen, und im Sommer langanhaltende Sprays aus winzigen, limonengrünen Blüten, die über dem Laub schweben.

Astilbe (Prachtspiere)


Astilben sind die perfekten Pflanzen für eine schattige Rabatte mit gesprenkeltem Sonnenlicht. Sie gedeihen am besten im Halbschatten bis vollen Schatten. Jede Blütenrispe besteht aus dicht gepackten winzigen Blüten, die einen magischen, federartigen Effekt erzeugen. Wir empfehlen, sie in Gruppen zu pflanzen, um eine atemberaubende Wirkung zu erzielen.

Ilex crenata (Japanische Stechpalme)


Ilex crenata, besser bekannt als Japanische Stechpalme, ist eine langsam wachsende, immergrüne Heckenpflanze mit glänzenden dunkelgrünen Blättern. Die Japanische Stechpalme ist bei Gärtnern beliebt, da sie Struktur und Farbe in jeden Garten bringt. Dieser kompakte Strauch kann in Formschnitt geschnitten oder als Hecke verwendet werden.

LESEN  Pergola Aus Vinyl Und Holz Im Vergleich - Welches Material Ist Besser?

Hosta (Funkie)


Hostas, auch bekannt als Funkien, sind eine beliebte Wahl für schattige Gärten. Ihre herzförmigen Blätter sind oft groß, tief blaugrün oder manchmal mit Weiß oder Gelb umrandet. Diese schattenliebende Staude gedeiht in reichem, zuverlässig feuchtem Boden. Graben Sie also viel Kompost in das Pflanzloch.

Aquilegia (Akelei)


Auch bekannt als Akelei oder Oma’s Haube, ist diese schöne Staude aus eleganten glockenförmigen Blüten zusammengesetzt. Erhältlich in einer Vielzahl attraktiver Farben, von blassem Blau bis zu lebhaftem Violett. Sie sieht zwar zart aus, aber Aquilegia ist eine robuste kleine Pflanze. Sie wächst am besten im Halbschatten und in gut durchlässigen Böden.

Fatsia japonica (Zimmeraralie)


Fatsia japonica ist unter vielen verschiedenen Namen bekannt, darunter Fatsi, Zimmeraralie, Falscher Rizinus oder Japanische Aralie. Wenn Sie Ihrem Außenbereich einen Hauch von tropischem Flair verleihen möchten, pflanzen Sie diesen schattentoleranten Strauch in Ihrem Garten. Seine großen glänzenden Blätter bringen Struktur und Stil in Ihren schattigen Garten.

Heuchera (Purpurglöckchen)


Heuchera, allgemein bekannt als Purpurglöckchen, kann eine Vielzahl von Blattfarben haben, von tiefem Burgunder bis zu verbrannter Bronze. Sie gedeihen am besten im Halbschatten oder gefleckten Schatten. Heucheras sind großartig, um Lücken zwischen höheren Pflanzen und Bäumen zu füllen, also pflanzen Sie sie in Ihre Behälter und Rabatten für eine herrliche Farbshow.

Verbreite die Liebe

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert