Wie lange wird Ihr Kunstrasen halten? (Lebenserwartung von Kunstrasen)

Wie lange wird Ihr Kunstrasen halten? (Lebenserwartung von Kunstrasen)

Kunstrasen ist aufgrund seines einheitlichen Aussehens und seines geringen Pflegeaufwands sehr beliebt.

Wie lange wird Ihr Kunstrasen halten? (Lebenserwartung von Kunstrasen)

Infolgedessen nutzen viele Hausbesitzer diese Erfindung, die vor allem auf Sportplätzen und anderen stark frequentierten gewerblichen Einrichtungen zum Einsatz kommt.

Generell gilt: Die meisten Kunstrasen haben eine Lebensdauer von 5 bis 20 Jahren, abhängig von Faktoren wie Beanspruchung, Pflege, Qualität usw.

Was ist Kunstrasen?

Kunstrasen, auch Astroturf genannt, ist ein künstlicher Rasen, der als Ersatz für natürlichen Rasen verwendet wird.

Seine Einsatzmöglichkeiten haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. In der Vergangenheit wurde er von Sportmannschaften als billigere und pflegeleichtere Alternative zu Naturrasen verwendet.

Heutzutage wird Kunstrasen in Büros, Parks und Wohnhäusern verwendet, um die Schönheit und Eleganz von wildem, grünem Gras zu imitieren.

Wie lange wird Ihr Kunstrasen halten? (Lebenserwartung von Kunstrasen)

Kunstrasen ist eine Mischung aus Polymeren – er besteht hauptsächlich aus Polyethylen, einem Kunststoff, der zur Herstellung von Flaschen und Aufbewahrungstaschen verwendet wird.

Die Grasnarbe besteht aus Nylon, Polyethylen und Polypropylen, die das künstliche Gras stützen und die Erholung der Halme fördern.

Faktoren, die die Lebensdauer von Kunstrasen beeinflussen
Die folgenden Faktoren bestimmen die Langlebigkeit von Kunstrasen.

Konstruktion

Die Konstruktion eines Kunstrasens wirkt sich auf seine Qualität und damit auf seine Langlebigkeit aus.

Die beiden wichtigsten Faktoren sind hier:

  • die Halme
  • und das Trägermaterial


Die Kunstrasenhalme sind allen Belastungen ausgesetzt – von Menschen, die über sie laufen, bis hin zu unterschiedlichen Witterungsbedingungen sind sie fast allem ausgesetzt, was ihre Struktur beeinträchtigt.

Daher ist ihre Qualität ausschlaggebend dafür, wie gut sie die Beanspruchung überstehen und lange halten.

Wie lange wird Ihr Kunstrasen halten? (Lebenserwartung von Kunstrasen)

Mehr Aktivität führt oft zu schnellerer Abnutzung. Auf Sportplätzen und anderen stark frequentierten Flächen müssen Kunstrasenflächen häufiger ersetzt werden als in Wohngebieten.

Ein weiterer Faktor, der den Kunstrasenhalmen schadet, ist die UV-Strahlung.

In Gegenden mit vielen Sonnenstunden nutzt sich Kunstrasen schneller ab als in Gegenden mit bewölkten Verhältnissen.

LESEN  So Verbessern Sie Die Bodenbelüftung

Zum Glück – denn hochwertige Kunstrasen haben eingebaute UV-Inhibitoren, die bis zu 15 Jahre lang vor Sonnenschäden schützen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Kunstrasen Teppiche sind. Das Trägermaterial hält die synthetischen Halme an Ort und Stelle, und seine Qualität bestimmt, wie gut die Halme dem Druck durch menschliche Aktivitäten standhalten.

Billige Kunstrasen haben ein minderwertiges Trägermaterial, das meist nur aus einer Schicht besteht.

Mit der Zeit lockert sich diese dünne Schicht, und die Halme lösen sich ab.

Hochwertige Rollrasen haben dagegen ein dickeres, zweischichtiges Trägermaterial, das eine lange Lebensdauer garantiert, selbst bei starker Beanspruchung.

Verlegung

Es kann sein, dass Sie einen hochwertigen Kunstrasen kaufen, aber der Installateur Sie im Stich lässt.

Zu den häufigsten Installationsfehlern gehören ein schwacher Untergrund, lose Kanten und eine schlechte Drainage.

Wenn das Basismaterial nachgibt, sinkt der Kunstrasen in den betroffenen Bereichen wahrscheinlich ein. In den Vertiefungen kann sich dann Wasser ansammeln und Schäden verursachen.

Dasselbe passiert, wenn die Drainage schlecht ist. Denken Sie daran, dass zu viel Wasser das Trägermaterial schwächt und das Ausbleichen beschleunigt.

Andererseits führen lose Kanten dazu, dass sich der “Teppich” schnell verschiebt. Auf einem Sportplatz kann dies die Qualität des Spiels beeinträchtigen, da der Boden instabil ist.

Zu Hause – Beim Gehen besteht die Gefahr, dass man umkippt. Um diese Fehler bei der Verlegung zu vermeiden, ist es am besten, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Bestimmungsgemäße Verwendung

Im Gegensatz zu Naturrasen regeneriert sich Astroturf nicht.

Daher ist jede Beschädigung der Halme oder des Trägermaterials dauerhaft.

Aus diesem Grund ist es am besten, scharfe Reinigungsgegenstände auf Kunstrasen zu vermeiden. Vermeiden Sie es auch, heiße Gegenstände wie Grillgeräte auf den Rasen zu stellen.

Pflege von Kunstrasen

Obwohl er nicht stirbt, wenn Sie ihn nicht gießen, müssen Sie Ihren Kunstrasen pflegen, um seine Langlebigkeit zu erhöhen.

Wie lange wird Ihr Kunstrasen halten? (Lebenserwartung von Kunstrasen)

Hier sind einige hilfreiche Pflegetipps, um die Lebensdauer Ihres Kunstrasens zu verlängern.

LESEN  Mögen Rosen Gemahlenen Kaffee?

Entfernen Sie Schmutz und Abfälle

Laub, Plastik und organische Abfälle verschmutzen Ihren Rasen und können die Langlebigkeit Ihres Kunstrasens beeinträchtigen.

Verwenden Sie einen Laubbläser, um diese Gegenstände mindestens einmal pro Woche zu entfernen. Wenn Sie sie ansammeln lassen, können sie den Rasen verbeulen und seine Haltbarkeit beeinträchtigen.

Reinigen Sie den Kunstrasen

Neben der Entfernung von Schmutz hilft es auch, den Kunstrasen regelmäßig gründlich zu reinigen.

Dadurch werden Staub und andere feine Partikel entfernt, nachdem Blätter, Plastik und andere große Abfälle eingesammelt wurden.

Ein Gartenschlauch ist das beste Reinigungsgerät. Sie können jedoch auch einen Eimer mit Wasser und eine Rasenbürste verwenden, wenn Sie auf einer kleinen Fläche arbeiten.

Wenn Sie einen großen Garten haben, verwenden Sie einen Kunststoffrechen. Denken Sie daran, dass Sie Metallgegenstände vermeiden müssen, damit die Klingen und das Trägermaterial nicht beschädigt werden.

Entfernen Sie Flecken sofort

Es lässt sich kaum vermeiden, dass Ihr Kunstrasen Flecken bekommt – am besten ist es jedoch, den Rasen sofort zu reinigen, wenn es passiert ist.

Lassen Sie nicht zu, dass der “Teppich” es aufsaugt, wenn Sie Tee, Suppe oder Saft auf dem Rasen verschütten. Wenn das passiert, kann das einen bleibenden Fleck hinterlassen.

Verwenden Sie ein Tuch, um die überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Nachdem der Fleck ausgehärtet ist, kratzen Sie ihn mit einem Messer von der Oberfläche ab.

Verwenden Sie Kunststoff, da Metall weitere Schäden verursachen kann.

Bei hartnäckigen Flecken sollten Sie einen professionellen Reiniger beauftragen.

Drehen Sie schwere Gegenstände


Um die Konsistenz der Klingen Ihres Kunstrasens zu erhalten, drehen Sie schwere Gegenstände.

Ein Beispiel: Schwere Gartenmöbel können zu viel Druck auf die Oberfläche ausüben und die Halme abflachen.

Manchmal können schwere Geräte die Abnutzung beschleunigen. Dies lässt sich am besten verhindern, indem Sie die schweren Gegenstände häufig an einen anderen Ort stellen.

Außerdem wäre es am besten, wenn Sie über einen längeren Zeitraum in demselben Bereich laufen würden.

Versuchen Sie, verschiedene Wege zu benutzen, um das natürliche Aussehen des Rasens zu erhalten.

LESEN  Wie man Kurkuma-Wurzeln drinnen anbaut

Alternativ können Sie auch einen Kunstrasenschutz kaufen. Das ist zwar teuer, erspart Ihnen aber das Verschieben von Möbeln oder die Nutzung alternativer Wege.

Vermeiden Sie glänzende Gegenstände


Wussten Sie, dass Spiegelungen das Ausbleichen beschleunigen?

Bitte vermeiden Sie glänzende Gegenstände wie Sonnenbrillen und Spiegel, wenn Sie Ihren Kunstrasen benutzen.

Manchmal können die Spiegelungen so stark sein, dass sie die Polypropylenoberfläche schmelzen. Halten Sie spiegelnde Gegenstände immer vom Rasen fern.

Halten Sie Grills und Zigaretten fern
Kunstrasen besteht aus Kunststoff.

Wie lange wird Ihr Kunstrasen halten? (Lebenserwartung von Kunstrasen)

Wenn heiße Asche auf die Klingen fällt, hinterlässt sie einen bleibenden Fleck.

Im schlimmsten Fall verursacht sie schwere Verbrennungen und hinterlässt einen hässlichen Fleck auf der Oberfläche. Bitte vermeiden Sie es, auf dem Kunstrasen zu rauchen oder Kochgeräte abzustellen.

Einpacken

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Kunstrasen mit Sorgfalt behandeln.

Wie teure Möbel ist er empfindlich und bedarf der richtigen Pflege, um lange zu halten. Entscheiden Sie sich beim Kauf für hochwertigen Kunstrasen.

Beauftragen Sie dann einen erfahrenen Installateur. Denken Sie daran, dass ein gut gepflegter Kunstrasen Ihr Haus mindestens zehn Jahre lang schön hält.