Funktionieren Mähroboter Auf Hügeln Und Unebenem Gelände?
|

Funktionieren Mähroboter Auf Hügeln Und Unebenem Gelände?

Nicht alle Rasenflächen sind eben und glatt, und wenn Sie es gewohnt sind, Ihren hügeligen Garten mit einem Schubmäher oder Aufsitzmäher zu bearbeiten, wissen Sie, dass das harte Arbeit ist.

Funktionieren Mähroboter Auf Hügeln Und Unebenem Gelände?

Ein Mähroboter, der mit unwegsamem Gelände zurechtkommt, ist eine äußerst praktische Lösung, um das Graswachstum in Bereichen mit starken Steigungen unter Kontrolle zu halten.

Unebenes Gelände und Hügel können selbst für die robustesten Mähroboter eine Herausforderung darstellen, aber einige Modelle sind so konstruiert, dass sie auch an einer Steigung mähen und einen schön geschnittenen Rasen liefern.

Wenn das nach einer guten Lösung für Ihren Garten klingt, erfahren Sie in diesem kurzen Artikel, wie Mähroboter auf Hügeln, in Tälern und allem, was dazwischen liegt, arbeiten, und welche Merkmale und Beispiele von Mährobotern es gibt, die dieser Aufgabe gewachsen sind.

Hügel und unwegsames Gelände können eine Herausforderung für Mähroboter sein


Damit ein Mähroboter effektiv arbeiten kann, muss er an Hängen und in unterschiedlichem Gelände gleichmäßig mähen. Obwohl die meisten Mähroboter an Hängen und Hügeln gut arbeiten, können sie in zu steilen oder unebenen Bereichen ausrutschen und das Gras nicht mehr mähen.

Das Letzte, was Sie brauchen, ist das Skalpieren Ihrer Hügel…
Wenn Sie schon lange mit einem hügeligen Rasen zu kämpfen haben, wissen Sie, dass die Unebenheiten des Geländes größeren, herkömmlichen Rasenmähern zu schaffen machen.

Ein besonders frustrierendes Problem ist das Skalpieren, das an erhöhten Stellen des Rasens auftritt, wenn der Mäher darüber fährt.

Die hohen Stellen werden im Vergleich zum Rest des Rasens zu kurz geschnitten, wodurch sie ein unansehnliches, kahles Aussehen erhalten, das das Wachstum von Unkraut begünstigt.

LESEN  Wie Oft Sollte Man Den Rasen Im Winter Mähen?

Mähroboter sind in der Regel klein genug, um mit den Unebenheiten eines unebenen Rasens zurechtzukommen, und können mindestens Steigungen von 8,5 Grad bewältigen.

Mäher mit großen Antriebsrädern sind in der Lage, die Kurven zu bewältigen und Steigungen zu überwinden, während sie einen gleichmäßigen Schnitt liefern.

Verständnis von Steigungen und Gefällen in Prozent


Bei der Suche nach einem Mähroboter, der auch hügelige Rasenflächen mähen kann, ist es wichtig, seine Fähigkeit zum Mähen an einem Hang oder einer Steigung zu beurteilen.

Die Hersteller geben die maximale Steigung oder das maximale Gefälle für ihre autonomen Mäher an, damit Sie das Modell auswählen können, das sich am besten für Ihr Terrain eignet.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Erläuterung der drei Arten von Maßangaben für Steigungen, die Ihnen begegnen können: Grad, Steigung und Prozentsatz:

Steigungen werden als Verhältnis im Format Y:X angegeben. Dabei handelt es sich einfach um den Anstieg des Bodenniveaus (Y) und die Länge seines Verlaufs (X).
Das prozentuale Gefälle ist ebenfalls eine Berechnung des Anstiegs und des Verlaufs des Rasens. Teilen Sie einfach die Steigung durch die Länge und multiplizieren Sie mit 100, um einen Prozentsatz zu erhalten, auf den Sie sich bei der Beurteilung eines Mähroboters beziehen können.
Der Neigungswinkel in Grad ist etwas komplizierter und erfordert einige mathematische Formeln, basiert aber ebenfalls auf der Steigung und dem Gefälle.

Um den richtigen Mäher auszuwählen, müssen Sie die Neigung von Hügeln und Steigungen in Ihrem Garten kennen
Um den richtigen Mäher auszuwählen, müssen Sie die Neigung Ihres Geländes kennen. Die Berechnung der Neigung Ihres Rasens ist eine lustige und praktische Aufgabe, die Sie an einem sonnigen Nachmittag erledigen können.

LESEN  Wie Lange Dauert Es, Bis Roundup Unkraut Vernichtet?

3 wichtige Merkmale von Mährobotern, die ihnen helfen, Steigungen zu bewältigen


Mähroboter, die Steigungen bewältigen können, haben bestimmte Eigenschaften, die ihnen helfen, Hügel zu erklimmen und effektiv zu mähen.

Zu den wichtigsten Merkmalen von Mährobotern für Steigungen und unwegsames Gelände gehören:

Räder


Die Räder von Mährobotern, die Steigungen bewältigen, sind in der Regel groß und robust, so dass sie den Boden festhalten und eine gute Traktion haben, die den Mäher den Hang hinaufzieht.

Mähroboter mit vier Rädern sind in dieser Hinsicht möglicherweise effektiver als ihre dreirädrigen Gegenstücke, die vorne nicht so viel Antrieb haben.

Regensensoren


Nasses Wetter stellt für Mähroboter an Hängen eine Herausforderung dar, da das Gelände rutschiger ist, was es schwieriger macht, das Gras zu greifen und effektiv zu mähen.

Die eingebauten Regensensoren veranlassen den Mäher, bei einsetzendem Regen zur Ladestation zurückzukehren, so dass der Mäher nur bei trockenem Wetter arbeitet.

Schwerpunkt


Der niedrige Schwerpunkt dieser Mäher sorgt dafür, dass der Rasenmäher an Steigungen nicht abrutscht oder sogar nach hinten kippt.

Automatisch nachstellende Klingen
Das Mähdeck einiger dieser Mäher ist aufgehängt und bewegt sich auf und ab, wenn der Mäher über unebenes Gelände fährt. Dadurch schneidet der Mäher trotz des unebenen Geländes gleichmäßig.

bereiten Sie Ihren Garten vor

Wenn Ihr Rasen von hohen und niedrigen Stellen geplagt ist, die Ihren Mähroboter behindern, ist es vielleicht an der Zeit, den Rasen zu glätten und zu ebnen.

Das Auftragen von Mutterboden ist in der Regel nicht effektiv, da eine Schicht von 1 Zentimeter oder mehr das vorhandene Gras ersticken kann.

Sie können die erhöhten Teile Ihres Rasens mit einem flachen Spaten abstechen, überschüssige Erde entfernen und die Grasnarbe neu verlegen und bewässern.

LESEN  Tötet Roundup Bäume, Wenn Es Zu Nahe An Sie Herankommt?

Aber wenn Sie ganz sicher gehen wollen, müssen Sie vielleicht den gesamten Rasen neu verlegen. Das ist zwar ein drastischer Schritt, aber Sie können die Grasnarbe entfernen, die Fläche ebnen und auf dem abgeflachten Boden neuen Rasen verlegen.

Mit einer ebenen Oberfläche können Sie sicher sein, dass Ihr Mähroboter bei seinen Runden nicht in Schwierigkeiten gerät.

Sie können auch die steilsten Bereiche Ihres Rasens umgestalten, indem Sie ein Blumenbeet anlegen oder einen stufenförmigen Steingarten anlegen und den Mähroboter die ebeneren Bereiche bearbeiten lassen.

Für größere und steilere Gärten können Sie auch einen Aufsitz-Nullrasenmäher in Betracht ziehen. Lesen Sie unseren Leitfaden hier.

Aufrunden


Rasenmähroboter sind im Allgemeinen gut für das Mähen von Hängen und Steigungen geeignet, aber Modelle mit geringerer Ausstattung haben möglicherweise Schwierigkeiten mit wirklich hügeligen Rasenflächen.

Bei einigen besonders unebenen Rasenflächen kann es sich als die beste Lösung erweisen, den Rasen einzuebnen und neu zu mähen, damit ein Mähroboter ihn pflegen kann.

Wenn Sie das Gefälle Ihres Rasens kennen, können Sie einen Mähroboter auswählen, der über Funktionen verfügt, die ihm das Mähen in Hanglagen erleichtern.