Lebensmittel, die man wie Popcorn knallen lassen kann

Lebensmittel, die man wie Popcorn knallen lassen kann

Ob verrückte Neugier oder wildes Experimentieren in der Küche – die Suche nach Lebensmitteln, die man aufpoppen kann, wie Popcorn, macht Spaß. Aber man kann nicht einfach alles kaufen und ausprobieren, was einem in den Sinn kommt. Das ist nicht nur kostspielig, sondern auch unordentlich und möglicherweise gefährlich, wenn man am Ende etwas aufpoppt, das man nicht aufpoppen sollte. Die meisten Vollkornprodukte können wie Popcorn gepoppt werden, aber sehen wir uns das einmal genauer an.

Kann Reis wie Popcorn gepoppt werden?
Reis ist das Lebensmittel Nummer eins, das wie Popcorn gepoppt werden kann. Gepoppter Reis, auch Puffreis genannt, ist eine Delikatesse, die es schon seit langem gibt. Die frühesten Formen von Puffreis lassen sich auf die traditionellen Küchen Ost-, Süd- und Südostasiens zurückführen.

In der Neuzeit erlangte Puffreis jedoch 1904 Berühmtheit, nachdem Alexander P. Anderson, ein berühmter Botaniker, das moderne Verfahren zur Herstellung von Puffreis erfunden hatte.

Wissenschaftlich gesehen, kann man Reis aufplatzen lassen, indem man ihn in einem luftdichten Behälter mit Dampf unter hohen Druck setzt. Da Reis wie Popcornkörner ein Korn ist und etwas Wasser enthält, dehnt sich das Wasser aus, wenn es Hitze ausgesetzt wird, und bringt das gesamte Korn zum Platzen.

Wie kann man gepoppten Reis kochen?

Obwohl Dr. Anderson eine wissenschaftliche Methode zum Aufplatzen von Reis entdeckt hat, ist seine Methode nicht ganz küchenfreundlich. Reis wie Popcorn in der Küche zu knacken, ist keine komplizierte Angelegenheit. Alles, was du brauchst, ist etwas Öl, einen Topf und deinen Reis.

  • Füllen Sie das Öl etwa zur Hälfte in den Topf und erhitzen Sie es auf offener Flamme, bis es eine Temperatur von 392 Grad hat.
  • Nehmen Sie eine größere Menge Reis, je nach Größe des Topfes, und frittieren Sie ihn im erhitzten Öl.
  • Achte darauf, dass du nicht zu viel Reis nimmst, denn er braucht Platz, um sich auszudehnen, wenn er aufplatzt.
  • Geben Sie dem Reis genügend Zeit zum Aufplatzen, aber das geht schnell, also halten Sie die Augen offen.
  • Nach dem Aufplatzen kannst du den Puffreis mit einem Löffel aus dem Öl nehmen und in eine andere Schüssel geben.
  • Bestreuen Sie ihn mit Salz, Schokolade oder einem anderen Gewürz Ihrer Wahl, und schon kann er verzehrt werden.
LESEN  Können Igel Popcorn fressen?

Welche anderen Lebensmittel kann man wie Popcorn poppen?

Neben Reis können Sie auch andere Lebensmittel wie Popcorn knacken. Hier sind ein paar Möglichkeiten zum Ausprobieren.

  • Buchweizen: Diese kleinen braunen Samen, die als Pseudogetreide bekannt sind, knallen wie Popcorn. Um Buchweizen-Popcorn zu erhalten, müssen Sie die Körner leicht kochen und dann im Freien trocknen lassen oder bei niedriger Hitze im Backofen trocknen, um den Prozess zu beschleunigen. Wenn sie trocken sind, Öl in einem Topf erhitzen und die getrockneten Körner in das heiße Öl geben, bis sie aufplatzen. Die Körner aus dem Öl nehmen, in eine separate Schüssel geben und mit Salz oder Gewürzen abschmecken.
  • Gerste: Dies ist eines der Vollkorngetreide, aus denen sich ein schmackhafter Popcorn-ähnlicher Genuss herstellen lässt. Um Popcorn zuzubereiten, müssen Sie einen tiefen Topf nehmen und den Boden gerade so weit einfetten, dass die Körner nicht am Boden kleben bleiben und beim Erhitzen verbrennen. Geben Sie dann eine Vierteltasse der Körner in den gefetteten Topf und stellen Sie ihn auf mittlere bis hohe Hitze. Rühren Sie die Körner häufig um, bis sie anfangen zu knallen. Wenn das Ploppen beginnt, die Hitze reduzieren und warten, bis das Ploppen nachlässt. Die gepoppte Gerste aus dem Topf nehmen und nach Geschmack würzen.
  • Sorghum: Die Sorghum-Pflanze wird für die Herstellung eines köstlichen gepoppten Snacks geschätzt, und im Gegensatz zu Popcorn hat sie keine Schale, sodass sie nicht zwischen den Zähnen stecken bleibt. Für gepopptes Sorghum müssen Sie eine Pfanne mit einem Teelöffel Öl einfetten und dann das Sorghum hineingeben, wobei Sie genug Platz lassen sollten, damit es gleichmäßig aufgeht. Eine Minute lang bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis das Ploppen beginnt und nachlässt. Sobald das Ploppen nachlässt, nehmen Sie das gepoppte Sorghum heraus und würzen es nach Ihrem Geschmack.
LESEN  Können Füchse Popcorn essen?

Selber poppen


Viele Arten von gepoppten Lebensmitteln sind zwar im Handel erhältlich, aber man kann sie auch selbst zu Hause poppen. Auf diese Weise können Sie spielerisch und einfach mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen experimentieren.
Um Popcorn zu Hause zu machen, brauchen Sie nur einen Topf mit Deckel und etwas Öl.

  • Erhitzen Sie den Topf bei mittlerer bis hoher Hitze,
  • fügen Sie einen Esslöffel Öl hinzu,
  • Geben Sie dann die Popcornkörner hinein und achten Sie darauf, dass sie in einer einzigen Schicht im Topf liegen.
  • Decken Sie den Topf ab und warten Sie, bis das Popcorn zu knallen beginnt, wobei Sie den Topf gelegentlich schütteln, damit es nicht anbrennt.
  • Sobald das Ploppen nachlässt, den Topf vom Herd nehmen und die gewünschten Gewürze hinzufügen.

Wie man Reis zu Hause knacken kann


Um Reiskuchen zu Hause zuzubereiten, kochen Sie zunächst weißen oder braunen Reis nach den Anweisungen auf der Packung.

  • Verteilen Sie den gekochten Reis auf einem Backblech und lassen Sie ihn etwa eine Stunde lang trocknen.
  • Sobald der Reis trocken ist, geben Sie ihn in eine große Schüssel und fügen einen Esslöffel Öl und eine Prise Salz hinzu.
  • Mit den Händen den Reis und das Öl vermischen, bis die Körner bedeckt sind.
  • Verteilen Sie den Reis auf einem Backblech.
  • Im Backofen bei 375 Grad etwa 20 Minuten backen, bis die Reiskuchen aufgeblasen und goldbraun sind.

Wie man Sorghum zu Hause poppt

Um gepopptes Sorghum zu Hause zuzubereiten, erhitzen Sie zunächst eine trockene Pfanne oder einen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze.

  • Geben Sie eine Handvoll Sorghumkörner in die Pfanne und achten Sie darauf, dass sie in einer einzigen Schicht liegen.
  • Decken Sie die Pfanne ab und warten Sie, bis das Ploppen beginnt. Schütteln Sie die Pfanne gelegentlich, um ein Anbrennen zu verhindern.
  • Sobald das Ploppen nachlässt, die Pfanne vom Herd nehmen und nach Belieben würzen.
LESEN  Können Pferde Popcorn fressen?

Wie man Quinoa zu Hause poppt

Um Quinoa zu Hause zu poppen, können Sie eine trockene Pfanne oder einen Heißluft-Popcorn-Popper verwenden.

  • Geben Sie einfach eine kleine Menge Quinoa in die Pfanne oder den Popper und warten Sie, bis sich die Körner aufblähen.
  • Da Quinoa schnell aufpoppt, sollten Sie es gut im Auge behalten und es vom Herd nehmen, sobald es fertig ist.
  • Sobald die Quinoa gepoppt ist, können Sie sie nach Belieben würzen.
  • Genießen Sie andere gesunde gepoppte Leckereien wie Popcorn
  • Wenn Sie dachten, Popcorn sei der einzige leckere gepoppte Snack, haben Sie sich getäuscht. Es gibt noch andere schmackhafte und sogar nahrhaftere Lebensmittel, die man wie Popcorn knallen lassen kann. Ganz oben auf der Liste stehen Reis, Buchweizen, Gerste und Sorghum, die nur die gängigsten Alternativen darstellen. Das Besondere daran ist, dass all diese Alternativen mit verschiedenen Gewürzen kombiniert werden können, so dass Sie eine Vielzahl von Aromen und köstlichen Geschmacksrichtungen entdecken können, die genauso gut sind wie Ihr Lieblings-Popcorn.
Verbreite die Liebe