Können Sie Kiwis kompostieren?

Können Sie Kiwis kompostieren?

Kiwi-Früchte sind reich an Nährstoffen. Sie enthalten mehr Vitamin C als Orangen und etwa so viel Kalium wie eine Banane. Sie sind also großartig zum Essen, aber was passiert, wenn sie schlecht werden?

Können Sie Kiwis kompostieren?

Ja, Sie können sowohl das Fruchtfleisch als auch die Schale von Kiwi-Früchten kompostieren. Der hohe Zuckergehalt kann Fruchtfliegen anziehen, aber Sie können dies vermeiden, indem Sie die Kiwi mit einem kohlenstoffreichen Material wie trockenen Blättern abdecken. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Schalen sehr nahrhaft sind und Sie sie essen könnten, anstatt sie zu kompostieren.

Um die unangenehme Flusenbildung auf der Außenseite der Frucht zu entfernen, können Sie sie mit einem sauberen Handtuch oder einer Gemüsebürste abreiben.

Wie kompostiert man Kiwis?

Kiwis sind sehr zuckerhaltig, was eine ausgezeichnete Nahrung für Mikroben ist, aber auch zu einem Problem mit Fruchtfliegen führen kann. Fruchtfliegen legen ihre Eier auf jedes Nahrungsmittel, das sie finden können, aber sie graben nicht, um ihre Eier abzulegen. Daher können Sie das Kiwifruchtfleisch tief genug vergraben, um jedes Risiko von Fruchtfliegen zu beseitigen. Fruchtfliegen können sowohl für traditionelle Komposter als auch für Wurmbehälter ein Problem darstellen, daher gilt dieser Ratschlag für beide Arten der Kompostierung.

Kann man Kiwischalen kompostieren?

Ja, Sie können Kiwischalen kompostieren. Sie zersetzen sich in einem gut verwalteten Komposthaufen ziemlich schnell. Aber wenn Sie über die leicht haarige Textur hinwegsehen können, ist es viel besser, die Schalen zu essen!

Das Essen der Haut einer Kiwi zusammen mit dem Fruchtfleisch erhöht den Fasergehalt um 50% und den Folsäuregehalt um 32%.

LESEN  Kann man Hundekot kompostieren? Hier ist, was Sie wissen müssen

Kiwis sind eine nahrhafte Frucht, und wenn Sie die Haut verzehren, werden sie noch gesünder für Sie. Die Schale hat eine höhere Konzentration an Antioxidantien als das Fruchtfleisch, einschließlich Vitamin C und Vitamin E. Beide Antioxidantien sind gut für Ihre Haut.

Können Würmer Kiwis essen?

Eine Kiwi ist eine weiche, saftige Frucht, die viel Zucker enthält. Kompostwürmer werden Kiwis verschlingen, sowohl das Fruchtfleisch als auch die Schale sollten innerhalb weniger Tage verschwunden sein.

Obwohl Würmer gerne Kiwis essen, sollten Sie darauf achten, den Behälter nicht zu überladen, insbesondere wenn Sie einen kleinen Behälter haben. Kiwifrüchte werden dem Behälter viel Feuchtigkeit hinzufügen. Dies könnte einen kleinen Behälter überwältigen und alles zu nass machen. Außerdem könnten zu viele Kiwis Ihren Wurmbehälter zu sauer machen. Kiwis sind nicht das sauerste Obst, aber sie haben einen sauren pH-Wert. Und wenn Ihr Wurmkomposter einen sauren pH-Wert hat, könnte dies den Würmern schaden. Das Hinzufügen von zerkleinerten Eierschalen zu Ihrem Behälter von Zeit zu Zeit hält den pH-Wert neutral, da das Calciumcarbonat dabei hilft, überschüssige Säure zu neutralisieren.

Wenn Sie sich Sorgen um den pH-Wert Ihres Behälters machen, können Sie ihn mit einem pH-Meter messen. Der ideale pH-Wert für Kompostwürmer liegt zwischen 6 und 7.

Verbreite die Liebe