Können Sie Lauch kompostieren?

Können Sie Lauch kompostieren?

Lauch ist eine wichtige Zutat in vielen köstlichen Gerichten. Als enger Verwandter von Knoblauch und Zwiebeln gehört Lauch zur Familie der Allium-Gemüsesorten. Wenn Sie mehr übrig gebliebene oder ungenutzte Lauch haben, als Sie erwartet haben, fragen Sie sich vielleicht, was Sie damit tun können und ob er kompostiert werden kann.

Kann man Lauch kompostieren?

Ja, Lauch kann in Maßen kompostiert werden. Es ist wichtig zu beachten, dass Lauch beim Zersetzen einen ziemlich intensiven Geruch abgeben kann, daher ist er möglicherweise nicht ideal für die Stadtkompostierung geeignet. Außerdem sollten Sie Lauch niemals zusammen mit von Lauchrost befallenem Lauch kompostieren.

Können Sie Lauch in Ihren Kompostbehälter geben?

Lauch kann natürlich kompostiert werden, aber es gibt einige Situationen, in denen Sie zweimal überlegen sollten, bevor Sie ihn in Ihren Kompostbehälter geben. Eine solche Situation wäre, wenn Sie in einer Wohnung kompostieren. Wie andere Gemüsesorten in der Allium-Familie kann Lauch einen ziemlich unangenehmen Geruch abgeben, wenn er sich zersetzt. Wenn Sie Lauch in Ihren Kompost geben, begraben Sie ihn so tief wie möglich (eine Tiefe von 12 cm wird häufig empfohlen), um Gerüche zu minimieren.

Eine weitere Sache, auf die Sie achten sollten, wenn Sie Lauch kompostieren, ist der pH-Wert. Lauch hat einen pH-Wert zwischen 5,49 und 6,17, was bedeutet, dass er ziemlich sauer ist. Das ist an sich kein Problem, da Sie problemlos andere Materialien in Ihren Kompostbehälter mischen können, um die Säure des Lauchs auszugleichen. Es könnte jedoch zu einem Problem werden, wenn Sie eine große Menge auf einmal kompostieren.

LESEN  Muttererde vs. Kompost: Was ist besser?

Kompostieren Sie ganze Lauchstangen Wenn Sie versuchen, ganze Lauchstangen zu kompostieren, werden Sie feststellen, dass der Körper des Lauchs viel länger zum Zerfallen braucht als die Blätter. Der beste Rat, den wir geben können, ist, die Lauchstangen in kleine Stücke zu schneiden, bevor Sie sie Ihrem Haufen hinzufügen. Dieser Ratschlag gilt auch für absolut alles, was Sie kompostieren möchten.

Können Sie gekochten Lauch kompostieren?

Wenn Sie Ihren Lauch bereits gekocht haben und die Reste kompostieren möchten, hängt dies davon ab, in was er gekocht wurde.

Wenn Sie viel Öl oder Fett verwendet haben, um den Lauch zu kochen, empfehlen wir, nur eine kleine Menge in Ihren Kompostbehälter zu geben. Öl ist keine ideale Ergänzung für Ihren Komposthaufen, hauptsächlich weil es langsam zersetzt wird und die Zufuhr von Sauerstoff in den Haufen verhindert.

Wir haben einen eigenen Artikel über das Kompostieren von Öl, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.

Können Sie Lauch mit Rost kompostieren?

Nein, Sie sollten niemals von Rost befallenen Lauch kompostieren. Die meisten häuslichen Komposthaufen werden nicht heiß genug, um die Sporen abzutöten, die Lauchrost verursachen. Wenn Sie kranken Lauch in Ihren Komposthaufen geben, riskieren Sie, Ihre nächsten Ernten zu infizieren, wenn Sie den Kompost verwenden.

Was ist Lauchrost?

Lauchrost ist eine Pilzkrankheit, die alle Allium-Arten, einschließlich Lauch, Knoblauch, Zwiebeln und Schnittlauch, infizieren kann. Sie können normalerweise erkennen, ob Lauch von Rost befallen ist, indem Sie seine Blätter betrachten. Es ist nicht notwendig, den gesamten Lauch zu entsorgen, da er immer noch völlig essbar und sicher zum Verzehr ist. Nur die betroffenen Blätter sollten vor dem Kochen entfernt und entsorgt werden.

LESEN  Was kann man mit rohem Kompost machen?

Ein Tipp, den ich von einigen anderen Kompostierern gehört habe, ist, die Blätter des infizierten Lauchs zu verbrennen und später die Asche Ihrem Kompost hinzuzufügen. Asche ist alkalisch und kann dazu beitragen, die Säure von frischem Lauch im Behälter auszugleichen.

Können Würmer Lauch essen?

Im Allgemeinen mögen Würmer es nicht, Lauch zu essen, und sie werden ihn vermeiden, bis er vollständig zersetzt ist. Während des Zerfalls setzen Lauchstangen Schwefelverbindungen frei, die zu einem “faulen Ei” -Geruch führen können, der monatelang anhält. Das ist weder für uns noch für die Würmer angenehm.

Würmer sind empfindliche Kreaturen, und starke oder geruchvolle Lebensmittel können sie überwältigen. Das Problem bei den meisten Wurmbehältern ist, dass die Würmer eingeschlossen sind und sich nicht leicht von etwas entfernen können, das sie nicht mögen. Durch das Hinzufügen von Lebensmitteln wie Lauch, die die Würmer lieber meiden würden, schaffen Sie eine unangenehme Umgebung für sie. Dies kann bedeuten, dass sie nicht so effizient arbeiten und Ihr Wurmkompost weniger effizient wird.

Können Sie in einer Wohnung Lauch kompostieren?

Wenn Sie in der Stadt kompostieren, fragen Sie sich vielleicht, welche Möglichkeiten Sie haben, Lauch in Ihrer Küche oder Wohnung zu kompostieren. Das Hauptproblem dabei ist das Potenzial für Gerüche.

Bokashi ist eine relativ neue Methode zum “Kompostieren” von Essensresten und hat in den letzten Jahren aufgrund ihres geruchlosen Systems viel Popularität erlangt. Anders als herkömmliche Kompostbehälter kann Bokashi-Bokashi-Behälter können leicht mit allen Arten von Gegenständen umgehen, die schwer zu kompostieren sein können, einschließlich Lauch und sogar Fleisch und Milchprodukte. Wenn Sie in Betracht ziehen, in einen Bokashi-Behälter zu investieren (sehr zu empfehlen), empfehle ich den SCD Probiotics All Seasons Indoor Composter (Link zu Amazon). Es enthält alles, was Sie zum Einstieg benötigen, und ist daher ideal für Anfänger.

LESEN  Wie man Kaffeesatz kompostiert

Für weitere Informationen lesen Sie unsere Bewertung der besten Bokashi-Behälter.

Zusammenfassung Der Schlüssel zur Kompostierung besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Haufen immer eine gute Balance zwischen grünen und braunen Materialien hat. Wenn Sie diese Grundsätze befolgen, werden Sie nicht zu weit gehen, egal wofür Sie sich entscheiden, zu kompostieren.

Verbreite die Liebe