Können Waschbären Popcorn fressen?

Können Waschbären Popcorn fressen?

Können Waschbären Popcorn fressen?

Popcorn klingt nach einer schmackhaften Leckerei für Ihren Waschbären. Aber können Waschbären gefahrlos Popcorn essen? Diese Tiere werden oft als opportunistische Fresser eingestuft, d. h. sie fressen alles, was ihnen vor die Nase kommt. Aber abgesehen von dieser Einstufung müssen wir wissen, ob Popcorn für Waschbären sicher ist.

Können Waschbären Popcorn fressen?

Waschbären können Popcorn bedenkenlos essen, ohne dass es zu Nebenwirkungen kommt. Waschbären sind Allesfresser, d. h. ihr Körper kann pflanzliche und tierische Nahrung problemlos verdauen.

Allerdings sollten Waschbären Popcorn nur in Maßen verzehren. Große Mengen Popcorn können bei manchen Waschbären, vor allem bei wilden, leichte Beschwerden hervorrufen. Vermeiden Sie außerdem, ihnen Popcorn mit Geschmack zu geben.

Obwohl Waschbären beim Verzehr von Popcorn keine Nebenwirkungen verspüren, kann Popcorn für diese Tiere nur dann schädlich sein, wenn die Körner aromatisiert sind oder mit verrückten Popcornrezepten hergestellt werden, die Zutaten wie Zwiebeln enthalten.

Auch wenn Waschbären Popcorn essen können, ohne dass es schädlich ist, sollten ihre Besitzer versuchen, ihnen eine ausgewogenere Ernährung zu bieten. Waschbären profitieren natürlich mehr von einer proteinreichen Ernährung. Dies versorgt sie mit wichtigen Mineralien und Nährstoffen wie Kalium, Zink und Magnesium. Außerdem brauchen sie Obst und andere pflanzliche Nahrungsmittel, um Vitamine zu erhalten.

Was fressen wilde Waschbären?

Waschbären sind instinktiv Aasfresser, was erklärt, warum manche Leute sie “Müllpandas” nennen. Allerdings ernähren sich diese Tiere nicht nur von Müllcontainern und von den Hinterlassenschaften der Menschen. Wildlebende Waschbären sind dafür bekannt, dass sie sich eher von Insekten und Pflanzen ernähren und manchmal kleine Tiere jagen.

Die typische Ernährung eines Wildwaschbären hängt von seiner Umgebung und der Jahreszeit ab. Der Sommer ist die arbeitsreichste Fütterungszeit für Wildwaschbären. In dieser Zeit fressen Waschbären, die in relativ bewaldeten oder von Pflanzen umgebenen Gebieten leben, kleine Tiere wie Frösche, Mäuse und Würmer. Sie fressen auch Früchte wie Äpfel, Beeren, Weintrauben und Pfirsiche.

LESEN  Können Hunde Käse-Popcorn fressen?

Waschbären in Gegenden, die mehr von Wasser umgeben sind, fressen dagegen gerne Wasserleckereien. Sie suchen in flachen Gewässern nach kleinen Schlangen, Muscheln und kleinen Fischen, die leicht zu fangen sind. Da sie keinen Winterschlaf halten, nutzen wilde Waschbären den Sommer, um ihre inneren Reserven für den Winter aufzufüllen.

Welche menschlichen Lebensmittel können Waschbären nicht fressen?
Waschbären können so ziemlich alles essen, was auch der Mensch essen kann. Als Allesfresser kann ihr Verdauungssystem das meiste von dem verdauen, was der Mensch essen kann. Aber nicht alles, was der Mensch zu sich nehmen kann, schmeckt auch dem Waschbären. Hier sind also einige Lebensmittel, die nicht in die Nähe des Mundes eines Waschbären kommen sollten.

Aromatisierte Lebensmittel
Aromatisiertes Popcorn mag für Menschen ein Leckerbissen sein, aber für Waschbären ist es tödlich. Nicht nur aromatisiertes Popcorn, sondern jedes andere aromatisierte Lebensmittel, das Sie sich vorstellen können. Alles, von Süßigkeiten über Backwaren bis hin zu Erfrischungsgetränken, ist für Waschbären schädlich.

Diese verarbeiteten Geschmacksstoffe enthalten Chemikalien, die der Körper eines Waschbären nicht verträgt. Wenn sie verschluckt werden, verursachen sie Verdauungsstörungen und können das Tier sogar vergiften und zum Tod führen.

Schokolade
Wie synthetische Aromastoffe ist auch Schokolade für Waschbären schädlich. Schokolade enthält in der Regel Stoffe wie Koffein und Theobromin. Der Körper eines Waschbären kann diese Stoffe nicht verdauen. Daher führt der Verzehr von Schokolade bei Waschbären zu schweren oder sogar tödlichen Nierenfehlfunktionen.

Zwiebeln und Knoblauch
Obwohl Waschbären Pflanzen verzehren können, sind nicht alle Pflanzen für sie unbedenklich. Zwiebeln und Knoblauch sind Beispiele für Pflanzen, die viele Menschen essen können, die aber für Waschbären gefährlich wären.

LESEN  Kann man von Popcorn furzen?

Der Grund für die Intoleranz der Waschbären gegenüber diesen Gewürzen ist, dass sie Sulfoxide und Disulfide enthalten. Sulfide und Disulfide zerstören beim Verzehr die roten Blutkörperchen der Waschbären. Dies führt zu Anämie und in der Folge zum Tod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert